Robinson esthetics_

Eigenblutbehandlung PRGF

Bei dieser Methode wird aus dem körpereigenen Blut die Thrombozyten, die für die Regeneration des Gewebes verantwortlich sind, herausisoliert.

Termin vereinbaren

Eigenblutbehandlung PRGF (Draculatherapie, Vampirlifting)

Bei dieser Methode werden aus dem körpereigenen Blut die Thrombozyten, die für die Regeneration des Gewebes verantwortlich sind, herausisoliert.

Das wachstumsfaktorenreiche Plasma wird dann punktuell in die betroffenen Stellen nach Aufbereitung unterspritzt und somit die körpereigene Hyaluronsäureproduktion angeregt. Dadurch wird die Hautelastizität verbessert, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und Falten gemildert.

Diese Therapie ist sehr risikoarm, da keine allergischen Reaktionen oder Unverträglichkeiten auftreten.

Die Eigenblutbehandlung lässt sich auch mit Hyaluronsäurebehandlungen kombinieren.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Gesicht
  • Kleine Falten
  • Augenringe
  • Pigmentflecken
  • Narben
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Haarausfall (Frauen und Männer)
  • Hals
  • Dekolleté