Robinson esthetics_

Mommy Makeover

In den USA sehr beliebtes Verfahren, das zunehmend auch in Europa gewünscht wird.

OP-Dauer: ca. 2-6 Stunden
Narkose: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1-3 Übernachtungen

Termin vereinbaren

Mommy Makeover

Häufig nach abgelaufenen Schwangerschaften und dadurch erschlafftem Gewebe wünschen sich Frauen einen Korrektureingriff, bei dem z. B. eine Bauchdeckenstraffung sowie Brustkorrektur (mit und ohne Implantat), eine Liposuction oder ein intimchirurgischer Eingriff kombiniert werden.

Je nach Wünschen und Befund wird ein individueller OP-Plan sowie ein Kostenvoranschlag erstellt.

Informationen zur Behandlung

  • OP-Dauer: ca. 2-6 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt: 1-3 Übernachtungen
  • Wundkontrolle: nach OP-Verlauf
  • Betreuung: über ca. 6-8 Wochen
  • Geschäftstüchtigkeit: nach ca. 14 Tagen
  • Nachbehandlung: Duschen am Folgetag, spezieller Wundverband, Narbenpflege nach 14 Tagen, Miederwäsche für ca. 6-8 Wochen Tag und Nacht, ggf. auch über diese Zeit hinaus
  • Sportkarenz: ca. 6 Wochen
  • Endgültiges Ergebnis: mindestens 3-12 Monate