Robinson esthetics_

Handverjüngung

Die Hand ist oft das Spiegelbild des wahren Alters der Frau. Daher besteht oft der Wunsch, auch diese Region attraktiver und jünger sowie frischer aussehen zu lassen.

Termin vereinbaren

Möglichkeiten der Handverjüngung

Hyaluronsäure- bzw. Polymilchsäureinjektionen

Hier wird mittels einer stumpfen Kanüle nach Minieinstich fächerförmig das Material unter der Hautoberfläche eingebracht. Bei diesem Verfahren wird die Feuchtigkeitsbindung und –speicherung angeregt sowie die Hautelastizität verbessert.

Eigenfettinjektionen

Mittels Eigenfett sind die Hautschichten gut und effektiv zu behandeln. Die Hand wirkt wieder praller und nicht mehr so ausgemergelt.

Plasmabehandlung

Hierbei wird nicht nur die Feuchtigkeitsbindung sowie Elastizität und verbesserte Hautstruktur angeregt, im gleichen Verfahren können auch Hautunreinheiten, die sog. Altersflecken, Warzen und z. T. weitere Hautveränderungen abgetragen werden.

Das Verfahren ist mehrfach möglich, um eine dauerhafte Hautveränderung zu erhalten.