Robinson esthetics_

Povergrößerung

Der Po, in südlichen Gefilden je ausgeprägter und runder ein Zeichen von Fruchtbarkeit und Sexiness, erfreut sich auch in der westlichen Welt immer größerer Beliebtheit. Ein Po wie Kim Kadashian oder J.Lo sind oft Leitbilder.

OP-Dauer: ca. 90 – 180 Minuten
Narkose: Vollnarkose, Teilnarkose oder TLA
Klinikaufenthalt: ambulant bis 1 Übernachtung

Termin vereinbaren

Poaufbau

Der Po in südlichen Gefilden je ausgeprägter und runder ein Zeichen von Fruchtbarkeit und Sexiness erfreut sich auch in der westlichen Welt immer größerer Beliebtheit. Ein Po wie Kim Kadashian oder J.Lo sind oft Leitbilder.

Aber auch Gewichtsreduktionen, Verletzungen oder Erkrankungen können zu einer Veränderung führen. Hier kann mittels einer Poaugmentation mit Implantaten oder Eigenfett das Volumen wieder aufgebaut werden.

Techniken

Implatate

Bei Implantaten werden ähnlich wie bei Brustimplantaten formstabile Implantate verwendet, die mittels eines kleinen Schnittes in der vertikalen Gesäßfalte eingebracht werden. Die Implantate sind entweder anatomisch oder rund und werden innerhalb des Gesäßmuskels oder unter dem Gesäßmuskel implantiert.

Eigenfett

Die Gewinnung von Eigenfett mittels Liposuktion und Aufbereitung kann als Technik mit Eigengewebe genutzt werden, eine Povergrößerung durchzuführen. Voraussetzungen sind ausreichende Fettdepots.

Hyaluronsäure

Mittels Injektion von Hyaluronsäure kann ebenfalls ein Aufbau des Pos erreicht werden. Hier ist jedoch eine Nachinjektion, wenn es zum Abbau kommt, notwendig.

Informationen zur Behandlung:

  • OP-Dauer: ca. 90 – 180 Minuten
  • Narkose: Vollnarkose, Teilnarkose oder TLA
  • Klinikaufenthalt: ambulant bis 1 Übernachtung
  • Wundkontrolle: nach OP-Verlauf
  • Betreuung: über ca. 6-8 Wochen
  • Geschäftstüchtigkeit: nach ca. 1-3 Tagen
  • Nachbehandlung: Duschen am Folgetag, spezieller Wundverband, Narbenpflege nach 14 Tagen, Miederwäsche für ca. 6-8 Wochen Tag und Nacht, ggf. auch über diese Zeit hinaus
  • Sportkarenz: ca. 6 Wochen
  • Endgültiges Ergebnis: mindestens 3-6 Monate