Robinson esthetics_

Hautverjüngung durch Hydratisierung der Haut

Bei der Hydratisierung wird eine Hyaluronsäure oberflächlich punktuell in die Haut injiziert. Das Hyaluron bindet Wasser und somit werden die körpereigenen Hyaluronsäuredepots wieder aufgefüllt.

Termin vereinbaren

Hautverjüngung durch Hydratisierung der Haut

Die injizierte Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit wie ein Schwamm, sodass die Haut straff, glatt, frisch und jung wirkt.

Es dauert u. U. einige Wochen, bis die Haut wieder die Fähigkeit hat Feuchtigkeit zu speichern. Die Kombination mit verschiedenen Verfahren wie Microneedling, Plasmabehandlung, Eigenfett oder Hyaluronsäureeinspritzung kann im Einzelfall zur Anwendung kommen.

Die Behandlung kann wiederholt werden.